Elektrotherapie / Ultraschall

Home > Leistungsangebot > Elektrotherapie / Ultraschall

Elektrotherapie / Ultraschall

Elektrotherapie

In der Physiotherapie versteht man unter dem Begriff Elektrotherapie die Anwendung von Strom zur Unterstützung der physiotherapeutischen Behandlung. Je nach Anlageart, Stromform und Frequenz werden dabei verschiedene Ziele verfolgt.

Die Elektrotherapie kann z.B. vorwiegend zur lokalen

  • Durchblutungsförderung, Stoffwechselanregung
  • Schmerzlinderung
  • Stoffwechselanregung
  • Erhöhung der Gewebeheilungsrate
  • Erzeugung von Tiefenwärme
  • Muskelentspannung oder
  • Muskelstimulation zum Muskelerhalt/-aufbau genutzt werden.

 

Ultraschall

Auch Ultraschall wird in der Physiotherapie als Therapie eingesetzt. Anders als bei Ärzten gibt es keine bildhafte Darstellung von Gewebe zur Diagnostik, sondern die Schallwellen im Bereich von normalerweise 1-3 MHz werden physiotherapeutisch genutzt um z.B.

  • einen Mikromassageeffekt und damit eine Entspannung
  • Tiefenwärme
  • Durchblutungsförderung
  • Stoffwechselanregung
  • Effektivere/effizientere Gewebeheilung
  • Regeneration oder
  • Schmerzlinderung zu erzielen.

 

 

Liebe Patienten und Patientinnen,

meine Praxis ruht von 01.01.2021 bis voraussichtlich 30.06.2021.

Ab 01.06.2021 stehe ich Ihnen telefonisch für Terminvereinbarungen zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen derweil eine gute und vor allem gesunde Zeit.

Regina Hofstetter